Im Jahr 2006 verglich die britische Umweltbehörde mehrere Taschen und Taschen und untersuchte, wie oft diese verwendet werden sollten, um sie weniger umweltschädlich zu machen als herkömmliche Einweg-Plastiktüten. Gemäß den Forschungspapiertüten von mindestens drei, aus Polyethylen mit niedriger Dichte hergestellten Kunststoffbeuteln aus vier, nichtgewebten Kunststoffbeuteln, die 11-fach genannt werden, werden Stoffbeutel 131-mal verwendet. Dies macht sie weniger schädlich als Einweg-Plastiktüten.

TOP